Vorteile des Trainings im Fitnesszentrum

Das Training in einem Fitnesszentrum hat zahlreiche Vorteile im Gegensatz zum Heimtraining auf einem Gerät. Auf dem ersten Platz befinden sich die Kenntnisse und die Erfahrung rund um die Übungsauswahl und Trainingsgestaltung. Hinzu kommt die eigene Disziplin und der so genannte „innere Schweinehund“, denn früher oder später wird die Trainingseinheit zuhause übersprungen und individuelle Trainingsziele fallen in den Hintergrund.

Auch der verfügbare Platz und die verfügbaren Gerätschaften zuhause können den Trainierenden sehr einschränken. Abhängig von Person hat man auch ein Verlangen nach Geselligkeit, denn ein gemeinsames Training kann auch hier Wunder bewirken.

Wie bereits erwähnt, kommt an den ersten Platz die eigene Erfahrung rund um Übungen und Trainingsgestaltung. In einem Fitnesszentrum ist immer ein kompetenter Trainer vorhanden und die ersten Einweisungen sind vor allem für Anfänger sehr wichtig, damit man nicht falsch trainiert und sich eventuell verletzt. Es ist auch viel Disziplin erforderlich, um den inneren Schweinehund zu bekämpfen, der wiederum äußerst diszipliniert gute Vorsätze bekämpft.

Immerhin würde man das Heimtraining zuhause viel häufiger sausen lassen als ein Training im Fitnesszentrum, für welches man schließlich viel Geld ausgibt. Diesen Nachteil des Trainings im Fitnesszentrum können Sie also schlau in einen Vorteil umwandeln.

Wer dagegen unbedingt zuhause trainieren möchte, braucht nicht nur genügend verfügbaren Platz, sondern auch einige Gerätschaften. Zwar kann man auch mit dem eigenen Körpergewicht sehr vielseitig trainieren, doch mit den einzelnen Geräten aus dem Fitnesszentrum können auch einzelne Muskeln und Muskelgruppen gezielt trainiert werden.

Wer ein eigenes Trainingsgerät zuhause haben möchte, muss dafür nicht nur einiges Geld über den Tisch legen, sondern kann nach wie vor nicht mal annähernd so intensiv und gezielt wie in einem Fitnesszentrum trainieren. Des Weiteren hat kaum jemand die Möglichkeit z.B. eine Hantelstange mit 150 kg in seiner Mietwohnung auf den Boden fallen zu lassen. In einem Fitnessstudio kann man also motiviert und effektiv trainieren und sicherlich nichts falsch machen.